1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zu hohe Bankengebühren

Verbraucherschützer haben die EU- Kommission wegen ihrer Verordnung zur Angleichung der Bankengebühren in der Eurozone kritisiert. Schuld sei die schwammige Formulierung «gleiche Gebühren», sagte Beate Weiser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Dies hätte den Banken die Möglichkeit gegeben, die Gebühren für Inlandsüberweisungen zu erhöhen, anstatt sie für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der Eurozone zu senken. Die Vorteile der Einheitswährung Euro würden somit nicht an die Verbraucher weitergegeben.

  • Datum 16.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3V2J
  • Datum 16.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3V2J