1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Zu Hause studieren

Sie diskutieren, schreiben und lernen im Netz: Immer mehr Berufstätige nutzen Fernstudiengänge, um sich fortzubilden – und das sogar über Ländergrenzen hinweg.‎

Die Ägypterin Kismet El Sayed lebt in Kairo und studiert Medienmanagement in Berlin. Ihre Arbeit als Journalistin eines Online-Magazins wollte sie für ihr Studium nicht aufgeben: "Ich habe nach etwas gesucht, was ich neben meinem Beruf machen kann", sagt Kismet. "Denn ich kann es mir nicht leisten, nur zu studieren."

Der zweijährige internationale Fernstudiengang „Executive Master in International Media Innovation Management“ an der Deutschen Universität für Weiterbildung gibt ihr diese Möglichkeit. Ein großer Teil des Lernpensums wird in diesem Studium online erfüllt – entweder im Selbststudium oder zusammen mit anderen Studierenden und Professoren in Web-Seminaren, sogenannten "Webinaren".

Knapp 400000 Deutsche nehmen an Fernstudiengängen teil. Manche Studiengänge finden auf Deutsch statt, internationale auf Englisch. Kismet El Sayed und ihre Kommilitonen diskutieren per Videokonferenz über Medienethik und Medienrecht. Dabei nutzen sie auch Facebook, Twitter und Skype. Viermal treffen sie sich außerdem persönlich für mehrtägige Intensivkurse.

Auch wenn man von zu Hause aus lernen kann, ist es nicht einfach, gleichzeitig Beruf, Familie und Studium zu stemmen. Dies verlangt viel Disziplin und ein gutes Zeitmanagement. Für Kismet El Sayed im aktuellen ägyptischen Revolutionsgeschehen ist das wohl die größte Schwierigkeit – denn planbar ist in Ägypten zurzeit nur sehr wenig. Doch die junge Journalistin will mit aller Kraft dranbleiben. Sie träumt sogar schon davon, mit ihrem Wissen den Wandel später selbst voranzutreiben.


Glossar

Netz, das
– das Internet

Berufstätige, die/der – jemand, der eine Arbeitsstelle hat

Fernstudiengang, der – das Studium, das man meist über das Internet macht

sich fortbilden – als Erwachsener etwas Neues lernen oder seine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich vertiefen

Medienmanagement, das – das Leiten und Organisieren im Bereich der Medien

Lernpensum, das – die Menge des Stoffes, der gelernt werden muss

Selbststudium, das – das selbstständige Lernen

Web-Seminar, das – der Kurs im Internet

Kommilitone/Kommilitonin, der/die – jemand, mit dem man zusammen studiert

mehrtägig – so, dass etwas mehrere Tage dauert

Intensivkurs, der – hier: ein Kurs, der mehrere Tage dauert

etwas stemmen – hier: es schaffen, sich um etwas zu kümmern

Disziplin, die – das Festhalten an bestimmten Regeln, die man sich meist selbst ausgesucht hat

Zeitmanagement, das – die Tatsache, dass man seine Zeit gut einteilt, so dass man alles schafft

Revolutionsgeschehen, das – hier: die Tatsache, dass es politisch und gesellschaftlich große Veränderungen gibt

planbar – so, dass man vorher den Ablauf von etwas festlegen kann

(an etwas) dranbleiben – etwas weitermachen

Wandel, der – hier: die Änderungen in der Politik und in der Gesellschaft

etwas vorantreiben – dafür sorgen, dass etwas geschieht


Fragen zum Text

1. Kismet El Sayed wollte …

a) lieber über Facebook und Skype mit ihren Freunden diskutieren als zu studieren.
b) ihre Arbeit nicht für das Studium aufgeben.
c) gleichzeitig arbeiten und Kinder kriegen.

2. Bei einem Fernstudiengang lernt man …
a) nur im Selbststudium und hat keinen Kontakt zu anderen Studierenden.
b) zusammen mit den Kommilitonen im Internet.
c) eigentlich nur bei den mehrtägigen Intensivkursen etwas.

3. Warum ist das Zeitmanagement für Kismet El Sayed besonders schwer?
a) In Ägypten sind viele Dinge wegen der Revolution nicht planbar.
b) Die ägyptischen Kommilitonen sind nicht so motiviert.
c) Sie hat eigentlich keine Lust zu studieren.

4. Die Studierenden eines Fernstudiengangs müssen ...
a) geben ihren Beruf nicht auf.
b) ihren Beruf nicht aufgeben.
c) auf ihren Beruf nicht geben.

5. Fernstudiengänge ...
a) im Internet stattfinden.
b) stattfinden im Internet.
c) finden im Internet statt.


Arbeitsauftrag
Für welches Fernstudium würdest du dich entscheiden? Recherchiere im Internet nach Fernstudiengängen, die dich interessieren. Mach ein paar kurze Notizen mit den wichtigsten Informationen: Worum geht es in dem Studium, wie lange dauert es, was kostet es? Gibt es Besonderheiten? Stell es dann der Gruppe kurz mündlich vor.

Autoren: Richard A. Fuchs/Anne Gassen
Redaktion: Shirin Kasraeian

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads