1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

Zu Gast bei Freunden

Ecuador Präsident Correa und Honduras Präsident Zelaya

Es war in letzter Zeit ein wenig still geworden um Manuel Zelaya - den honduranischen Präsidenten, der am 28. Juni letzten Jahres nach einem Streit um ein Verfassungsreferendum von Soldaten festgenommen und zur Ausreise gezwungen worden war. Dass Zelaya, der sich zurzeit in der Dominikanischen Republik aufhält, tatsächlich eines Tages in sein Amt zurückkehrt, ist eher unwahrscheinlich - obwohl seine Unterstützer wie Rafael Correa dies unverändert fordern. Der ecuadorianische Präsident machte am Montag (10.05.2010) in Quito mit seiner Geste vor, wie's geht: einfach weiter um das Präsidentenamt kämpfen. (pi,dpa)