1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Zu dick für den Krankenwagen

Ein rund 220 Kilogramm schwerer Mann musste mit einem Kran und einem Kleinlastwagen ins Krankenhaus transportiert werden. In der nordslowakischen Kleinstadt Nove Mesto nad Vahom (Neustadt am Waag) musste die Feuerwehr anrücken, um den Patienten aus seiner Wohnung ins Hospital zu bringen. Der Mann war zu dick, um durch Wohnungstür und Tür des Krankenwagens geschoben zu werden. Die Feuerwehr hob ihn deshalb zunächst mit Hilfe eines Krans durch das Fenster seiner Wohnung und nach kurzer Fahrt mit einem Kleinlastwagen direkt ins Krankenhausbett.

  • Datum 27.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8AG2
  • Datum 27.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8AG2