1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Zsolt aus Ungarn

Die Regeln und die Ausnahmen im Deutschen sind für Zsolt eine wahre Herausforderung. An sein deutsches Lieblingswort würde er bestimmt beim Fallschirmspringen denken – obwohl es eigentlich sehr speziell ist.

Audio anhören 04:23

Zsolt aus Ungarn

Name: Zsolt

Land: Ungarn

Geburtsjahr: 1996

Beruf: Schüler

Ich lerne Deutsch, weil …
ich sehr großes Interesse an Fremdsprachen habe. Außerdem ist es in der heutigen Zeit wichtig, Fremdsprachen zu beherrschen.

Mein erster Tag in Deutschland war …
nach der langen Reise von Müdigkeit geprägt.

Das ist für mich typisch deutsch:
Auch wenn es ein Stereotyp ist: Genauigkeit und Pünktlichkeit.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Das Alltagsleben und die Stimmung sind ähnlich – im Vergleich zu anderen Kontinenten.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
Berlin würde ich ausprobieren – wegen der Geschichte, der Kultur und seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Komplexität: Es gibt viele Regeln und dazu viele Ausnahmen.

Mein deutsches Lieblingswort:
Grundsätzlich mag ich die langen Wörter. Ganz besonders schön, aber auch schrecklich finde ich Geschwindigkeitsbegrenzung.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
Den Sinn des Worteskomisch“, wenn es „ungewöhnlich“ bedeutet. Im Ungarischen bezeichnet das Wort „Komik“ eine besondere Art von Humor.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Es gibt nichts Neues unter der Sonne.“ Das gefällt mir.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Das Fallschirmspringen lernen – und sehr viel reisen.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Nicht so sehr auf die Grammatik achten, sondern versuchen, sich verständlich auszudrücken. Der Rest kommt dann irgendwann von selbst.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Was denkt ihr über eure Geschichte? Als Ausländer betrachtet man sie mit anderen Augen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads