1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Zoom auf Berlin

Ganz zentral, Mitten in Berlin, liegt das Machtzentrum der Bundesrepublik. Im Bundeskanzleramt, direkt an der Spree, führt Angela Merkel ihre nunmehr dritte Regierung.

Es gilt als ebenso spektakulär wie umstritten, das von den Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank entworfene Gebäudeensemble des neuen Bundeskanzleramtes. Nach einer knapp vierjährigen Bauzeit konnte das Gebäude am 2. Mai 2001 vom damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder bezogen werden, wodurch der Regierungsumzug von Bonn nach Berlin abgeschlossen wurde. Das bebaute Grundstück mit Hubschrauberlandeplatz und Kanzlerpark ist 7.000 m² groß.

Mit einer Höhe von 36 Metern überragt das Bundeskanzleramt die Berliner Traufhöhe von 22 Metern und ist das größte Regierungshauptquartier der Welt. Es ist rund achtmal so groß wie das Weiße Haus in Washington, zu dem allerdings noch weitere Gebäude gehören. Zusammen mit anderen Gebäuden, wie dem Abgeordnetenhaus bildet das Bundeskanzleramt das so genannte Regierungsviertel am Spreebogen.