1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Berlin

Zoom auf Berlin

In der Spree liegt die Museumsinsel mit dem Bode-Museum. Der herrschaftliche Kuppelbau bildet den krönenden architektonischen Abschluss an der Nordspitze der Insel.

Seit 1904 betreten Besucher das Bode-Museum über die Monbijoubrücke. Die Ausstellungen sind ein Besuchermagnet in der Berliner Museumslandschaft. Im vergangenen Jahr sahen sich rund 165.000 Besucher die Schauen über Byzantinische Kunst, Münzen und Skulpturen an. Das Bode-Museum ist einer von insgesamt fünf Kunsttempeln auf der Museumsinsel, die seit 1999 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

Bildergalerie Bilderrätsel Berlin Museumsinsel Bodemuseum Detail

Besondere optische Wirkung: das Gebäude scheint aus dem Wasser aufzusteigen