1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Zitterpartie für deutsche Frauen-Basketball-Mannschaft

Der deutsche Frauen-Basketball bleibt wohl drei weitere Jahre nur zweitklassig. Durch ihre 61:75 (32:38)-Niederlage
in Bukarest gegen Rumänien verspielte die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes schon im ersten Teil der Qualifikation die Chance, aus eigener Kraft ein Europameisterschafts-Ticket für 2003 in Griechenland zu lösen. Nach der dritten Pleite im dritten Spiel hat
das Team nur noch eine rechnerische Möglichkeit, den zweiten Gruppenplatz und somit die Endrunde zu erreichen.

Die Niederlage gegen den Tabellenführer Spanien war erwartet
worden, von den Spielen in Israel und Rumänien hatte sich der
Bronzemedaillen-Gewinner von 1997 allerdings mehr erwartet. Nun helfen in den Rückspielen im November 2002 nur hohe Siege und gleichzeitiges Glück bei den Ergebnissen der Konkurrenz. Ansonsten verpasst die deutsche Mannschaft zum zweiten Mal in Folge den Sprung unter die besten zwölf europäischen Teams.

  • Datum 28.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1QFu
  • Datum 28.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1QFu