1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Zinsobergrenzen für Anleihen im Gespräch

Die Europäische Zentralbank erwägt laut einem "Spiegel"-Bericht, für Käufe von Staatsanleihen kriselnder Euro-Länder Zinsschwellen für jedes Land festzulegen. Demnach würde die EZB Staatspapiere von Krisenländern immer dann kaufen, wenn deren Zinsen einen bestimmten Aufschlag auf die Renditen deutscher Bundesanleihen überschreiten. Es gibt aber auch Gegenstimmen.

Video ansehen 00:53