1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zinsen konstant

Auch die Europäische Zentralbank berät heute in Frankfurt über das Zinsniveau. Volkswirte erwarten, dass die Währungshüter den wichtigsten Leitzins auf dem Rekordtief von 2,0 Prozent belassen. Angesichts der zögerlichen Konjunkturerholung sollen niedrige Zinsen der Wirtschaft Impulse geben. Der starke Euro und der Rückgang der Inflation im Januar würden die EZB in ihrer abwartenden Haltung stärken. Experten rechnen erst in der zweiten Jahreshälfte mit einer Zinsanhebung.

  • Datum 03.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6CO3
  • Datum 03.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6CO3