1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zeitung: AMD erwägt Kauf von ATI für 5,6 Milliarden Dollar

Der amerikanische Chip-Hersteller Advanced Micro Devices Inc. (AMD) zieht eine Kaufofferte von 5,6 Milliarden US-Dollar (4,4 Milliarden Euro) für die kanadische ATI Technologies Inc. in Erwägung, einen führenden Anbieter von Computergrafik-Chips. Dies hat die kanadische Zeitung "Globe and Mail" am Freitag (21.7.2006) in ihrer Onlineausgabe berichtet.

AMD wolle Anfang nächster Woche eine "freundliche" Offerte von 21 bis 23 Dollar je ATI-Aktie machen. AMD wolle ein Aufgeld von 20 bis 40 Prozent gegenüber dem derzeitigen ATI-Kurs bieten. Der AMD-Verwaltungsrat habe die Übernahmeofferte genehmigt, berichtete die Zeitung unter Berufung auf einen Investment-Banker.

  • Datum 22.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8qB0
  • Datum 22.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8qB0