1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Zeitlupenfilme im Internet

Zeitlupe macht Alltägliches zum Ereignis: Das Zerplatzen einer Wassermelone, ein spektakulärer Skateboardtrick oder ein Fußtritt in den Sandhaufen.

Video ansehen 02:36
Eigentlich können derartige Filme nur mit sehr teuren Spezialkameras gedreht werden, die mehrere tausend Bilder pro Sekunde aufnehmen. Doch mittlerweile gibt es auch Softwarelösungen, so dass jedermann mit einer handelsüblichen Kamera beeindruckende Zeitlupenaufnahmen machen kann. Der erste Clip dieser euromaxx clipmania Ausgabe wurde allerdings mit einer Super-Slow-Motion-Kamera gedreht. Der Grund: einer der beiden "Slow Mo Guys” arbeitet in einer Produktionsfirma, die derartige Kameras verleihen. Seit 2004 experimentieren die beiden Briten in ihrer Freizeit damit. In diesem Clip haben sie so lange Gummibänder um eine Wassermelone gespannt bis diese platzt. Im zweiten Clip macht Sebastian Linda aus Deutschland sichtbar, wie Skateboardtricks eigentlich genau funktionieren und welchen Belastungen die Boards dabei ausgesetzt sind. Im dritten Clip zeigt uns der Schwede David HJ. Lindberg, wie Wasser, Sand und Schnee in Bewegung gesetzt werden.