1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zeichen bei VW stehen auf Streik

Bei den Tarifverhandlungen bei Volkswagen droht eine Eskalation. Die vierte Verhandlungsrunde für die rund 103.000 Beschäftigten des Autokonzerns ist am Abend ohne Annäherung zu Ende gegangen. Die IG Metall scheiterte bei dem Versuch, ein eigenes Modell für ein Kostensenkungsprogramm sowie eine Beschäftigungsgarantie durchzusetzen. Derzeit ist es eher unwahrscheinlich, dass es bei der nächsten Verhandlungsrunde in einer Woche zu einer Einigung kommt.
  • Datum 22.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5kIj
  • Datum 22.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5kIj