1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Zehn mutmaßliche Aufständische getötet

Bei einer Razzia haben US-geführte Sicherheitskräfte zehn mutmaßliche Aufständische getötet, wie die US-Streitkräfte mitteilten. Die Truppen hätten am Dienstag (2.1.2006) das Versteck eines Al-Kaida-Führer nordwestlich von Bagdad gestürmt. Ein Wachposten vor der Tür habe sich mit einer Sprengsatzweste in die Luft gesprengt, als die Soldaten angriffen. Auch zwei weitere Männer in dem Haus hätten Sprengstoffwesten getragen. Waffen, Munition und Sprengsätze sowie 1.000 US-Dollar seien sichergestellt worden. Eine unabhängige Bestätigung des Berichtes gab es nicht.

  • Datum 02.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8LvI
  • Datum 02.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8LvI