1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Zahl der tschechischen Asylsuchenden in Großbritannien geht zurück

Prag, 28.1.2003, RADIO PRAG, deutsch

Die Zahl der Asylsuchenden aus Tschechien und weiteren EU-Kandidatenländern in Großbritannien ist seit November bedeutend gesunken. Dies sagte am Montag (27.1.) der britische Regierungssprecher. Großbritannien hätte im Herbst vergangenen Jahres an die 300 Asylanträge pro Woche aus den osteuropäischen Ländern, und dies vor allem aus Tschechien, verzeichnet. Heute seien es nur einige wenige pro Tag, hieß es. Die britischen Immigrationsbeamten führen wiederholt Kontrollen am Prager Flughafen durch mit dem Ziel, potentielle Asylsuchende bereits an ihrer Abreise zu hindern. (fp)

  • Datum 28.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DBz
  • Datum 28.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DBz