1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Zahl der Kriegstoten in Syrien steigt

Die Hauptlast des Krieges in Syrien trägt die Zivilbevölkerung. Die aktuellen Zahlen der Vereinten Nationen sind erschütternd. Mindestens 93.000 Menschen sind seit März 2011 getötet worden - darunter viele Kinder und Jugendliche. Die Gewalt im Lande geht aber unerbittlich weiter.

Video ansehen 01:15