1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zahl der Ausbildungsplätze rückläufig

Die Zahl der Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und im
Dienstleistungsgewerbe ist 2002 zum ersten Mal seit fünf Jahren zurückgegangen. Dies berichtet die Zeitung "Die Welt" in ihrer Mittwochsausgabe unter Berufung auf die neueste Ausbildungsstatistik des Deutschen Industrie- und
Handelskammertages. Insgesamt wurden demnach im vergangenen Jahr 311.000 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen - ein Minus von 7,4 Prozent gegenüber dem Jahr 2001. 20.000 Jugendliche haben nach DIHK-Angaben im Jahr 2002 keine Lehrstelle erhalten. DIHK-Präsident
Ludwig Georg Braun befürchtet laut "Welt" für das laufende Jahr einen ähnlichen Rückgang wie im Jahr 2002. Als Grund für den Rückgang nennen Arbeitsmarktexperten die anhaltende Konjunkturschwäche.

  • Datum 12.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GJx
  • Datum 12.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GJx