1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen auf über 5 Millionen gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar gegenüber dem Vormonat um 408.000 auf 5,012 Millionen gestiegen. Das gab die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg bekannt. Die Arbeitslosenquote stieg um 1,0 Prozentpunkte auf 12,1 Prozent. BA-Chef Frank-Jürgen Weise erklärte, die Arbeitslosigkeit habe sich im Januar wesentlich ungünstiger entwickelt als jahreszeitlich üblich. Dafür seinen zwei Sonderfaktoren verantwortlich. Zum einen seien die Auswirkungen der Winterpause vor allem in den Januar verlagert worden. Zum anderen hätten sich überdurchschnittlich viele ältere Menschen arbeitslos gemeldet.

  • Datum 31.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7vAc
  • Datum 31.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7vAc