1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Zahl der Anträge auf Wiedererlangung der bulgarischen Staatsbürgerschaft steigt

Sofia, 12.12.2003, RADIO BULGARIEN, deutsch

In der heutigen (12.12.) Ausgabe der Sofioter Tageszeitung "Sega" ist ein Artikel des Vorsitzenden der Agentur für die im Ausland lebenden Bulgaren, Anton Piralkow, veröffentlicht. Darin veranschaulicht er die Erleichterungen bei der Wiederherstellung der bulgarischen Staatsbürgerschaft von Landsleuten, die im Ausland leben, die das Kabinett kürzlich verabschiedet hat. Obwohl die Erleichterungen für ausländische Staatsbürger bulgarischer Abstammung relativ neu sind, haben viele Bulgaren aus Mazedonien, der Ukraine, Moldau, Russland und Serbien diese Möglichkeit bereits wahrgenommen. Wie Anton Piralkow weiterschreibt, stieg die Zahl der Anträge auf Wiederherstellung der bulgarischen Staatsbürgerschaft nach dem Jahr 2000 rapider an, als die Reiseeinschränkungen für die Schengener Staaten entfallen sind. (fp)

  • Datum 12.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4RYG
  • Datum 12.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4RYG