1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gutenberg im Cyberstorm

Yvonne Hofstetter

... fordert eine neue Gesetzgebung und eine "Aufsichtsbehörde für Algorithmen".

Video ansehen 00:57

Yvonne Hofstetter zur Sensorik des Buches

Wohnort: bei München

Beruf: Juristin, Big-Data-Unternehmerin, selbsternannte "Evangelistin für Künstliche Intelligenz"

Studium: Jura, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Universität Zürich

Buch: "Sie wissen alles" (2014)

Social Media: bewusst keine Profile

Zum Wert des Buchs: "Das Buch sollte den Menschen von der Wiege bis zur Bahre begleiten, weil sehr viele interessante Dinge dort niedergelegt sind. Das Buch gehört zu unserer Kultur, hat sehr viel bewegt, und wir sollten das nicht einfach so über Bord werfen. "

Zur Zukunft des Buchs: "Ich glaube, dass wir eine Sättigung sehen im Markt, was E-Books anbelangt. Wenn wir nach Amerika schauen, dort hat es sich eingependelt bei etwa 30 Prozent. Dort wird es jetzt auch langsam stoppen, und das heißt, zu 70 Prozent gibt es noch Papierbücher, und das finde ich wunderbar. Das Buch stirbt nicht."

Audio und Video zum Thema