1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Yukos will Steuerschulden binnen Tagen bezahlen

Der russische Ölkonzern Yukos will einem Anwalt des Unternehmens zufolge versuchen, seine milliardenschweren Steuerschulden in den nächsten Tagen in bar begleichen. Der Anwalt machte in einem Radio-Interview keine Angaben zu den Summen, die das Unternehmen zusammenzubekommen hofft, oder auf welche Weise dies geschehen soll. Eine Gruppe ausländischer Banken hat bereits einen Kredit über eine Milliarde Dollar zugesagt. Insgesamt muss der Konzern dem Staat 3,4 Milliarden Dollar bezahlen. Diese Summe wurde von einem Gericht bestätigt. Die vom Staat geforderten Steuerrückzahlungen für die Jahre 2000 und 2001 belaufen sich auf insgesamt sieben Milliarden Dollar.

  • Datum 14.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Jgh
  • Datum 14.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Jgh