1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Yukos muss Milliarden an Steuern nachzahlen

Im ersten Urteil der russischen Justiz gegen den Ölkonzern Yukos hat ein Moskauer Schiedsgericht die Firma zu Steuernachzahlungen von 99 Milliarden Rubel (2,9 Milliarden Euro) verurteilt. Yukos habe im Jahr 2000 verbotene Steuerschlupflöcher genutzt, befand das Gericht am Mittwoch und gab damit einer Klage der Steuerbehörde statt. Die Verfahren gegen den Ölkonzern gelten in Moskau als vom Kreml gesteuert. Ein Strafprozess gegen den Yukos-Mehrheitseigner Michail Chodorkowski wegen Steuerhinterziehung und Betrugs soll am Freitag beginnen.

  • Datum 26.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/56pE
  • Datum 26.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/56pE