1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Yokos-Tochter geht an unbekannte Finanzgruppe

Die bislang unbekannte Firma Baikalfinansgrup hat am Sonntag überraschend den Zuschlag für die wichtigste Jukos-Tochter, Juganskneftegas, erhalten. Der eigentliche Favorit Gasprom hielt sich bei der Zwangsversteigerung zurück. Baikalfinans sicherte sich die Aktienmehrheit an Jugansk für umgerechnet 6,9 Milliarden Euro. Über den Sieger der Auktion ist so gut wie nichts bekannt, außer, dass das Unternehmen in der Stadt Twer registriert ist und sich erst nach einer einstweiligen Verfügung eines US-Gerichts gegen die Auktion für die Versteigerung angemeldet hatte.

  • Datum 20.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/614v
  • Datum 20.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/614v