1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Wylkche und Kluntje

Eine frau trinkt Tee aus einer Tasse. Foto: dpa/lbn

Tee als Kostprobe im Museum

288 Liter Tee im Jahr trinkt ein Ostfriese angeblich durchschnittlich, in Restdeutschland sind es 25,5 Liter. Über die Trinkgewohnheiten und viel mehr informiert das Ostfriesische Teemuseum in Norden. Besucher erfahren interessante Dinge aus der Kultur- und Wirtschaftsgeschichte des Tees. Und sie erfahren, wie Chinesen, Japaner, Engländer und Ostfriesen das Getränk genießen. In Verbindung mit einer Führung wird eine Teezeremonie angeboten, bei der gezeigt wird, wie der Tee in Ostfriedland traditionell zubereitet wird, nämlich mit "Wylkche und Kluntje". Dazu gibt es eine Kostprobe.

WWW-Links