1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WWF: ein Drittel Lebensmittel landet im Müll

Vor dem Welt-Agrarministergipfel hat die Umweltorganisation WWF vor einer Verschwendung von Lebensmitteln gewarnt. Derzeit würden fast ein Drittel aller Lebensmittel von Agrarindustrie, Handel oder Verbrauchern weggeworfen, so der WWF vor dem am Samstag beginnenden Gipfel auf der Grünen Woche. Wie der WWF unter Berufung auf wissenschaftlichen Schätzungen mitteilte, erzeugt die Landwirtschaft weltweit 4.600 Kilokalorien pro Tag und Mensch. Davon erreichten 1.400 Kalorien niemals einen Magen. In Entwicklungsländern gingen Lebensmittel durch falsche oder fehlende Lagerung und Verarbeitung verloren. Hier müssten die Handelsströme verbessert werden.