1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wuppertal gibt Bilder zurück

Der Streit um die Rückgabe dreier Gemälde aus früherem jüdischen Besitz in Wuppertal ist beendet. Nach 15-monatigen juristischen und politischen Auseinandersetzungen habe der Rat nun endgültig beschlossen, die Bilder an die Erben zurückzugeben, teilte eine Sprecherin der Stadt mit. Sämtliche Vorbehalte bezüglich der Eigentümerverhältnisse seien ausgeräumt. Die Eigentümer der Bilder, die heute im Wuppertaler Von der Heydt-Museum zu sehen sind, waren zwischen 1937 und 1939 enteignet worden.

  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Jsj
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Jsj