1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Wunder ohne Schulden (27.02.2013)

EADS sortiert sich neu +++ Ohne Schuldenerlass kein Wirtschaftswunder +++ Plan B: Die Rimbamband in Italien

ARCHIV - Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, aufgenommen am 23. April 2009 auf der Hannover Messe in Hannover. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni 2009 zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Hoffnung auf ein Ende der Talsohle liess den ifo-Geschaeftsklimaindex von 84,3 auf auf 85,9 Punkte steigen, wie das Muenchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag, 22. Juni 2009, mitteilte. (AP Photo/Joerg Sarbach) --- FILE - A man is seen through a big bearing at the booth of NKE of Austria at the industrial fair in Hanover, Germany, Thursday, April 23, 2009.Some 6,150 exhibitors from 61 different nations participate in the world's largest fair for industrial technology.(AP Photo/Joerg Sarbach)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 20:07

Wirtschaft (27.02.2013)

EADS

Wer seit 2009 Aktien des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS besitzt, der kann mit seinem Investment durchaus zufrieden sein. Der Kurswert hat sich seitdem mehr als verdreifacht. Das EADS-Management sieht aber noch Luft nach oben. Das wurde bei der Vorstellung der Geschäftszahlen in Berlin deutlich.

A 350

Im Sommer 2013 werden in Toulouse voraussichtlich die Sektkorken knallen, wenn der neue Superflieger A 350 von der EADS-Tochter Airbus zu seinem Erstflug abhebt.

Londoner Schuldenabkommen

Das Land ist hoch verschuldet, der Zugang zu frischem Kapital ist abgeschnitten, und die Gläubiger haben das Vertrauen verloren? Nein, hier ist nicht von Griechenland die Rede, auch nicht von Guinea oder Togo - sondern von Deutschland. Genauer gesagt, von der jungen Bundesrepublik im Jahre 1953. Deren damalige miserable Finanzlage besserte sich erst durch das sogenannte Londoner Schuldenabkommen, das genau heute vor 60 Jahren unterzeichnet wurde.

Plan B: Italien

Nachwuchs-Reporter der Deutschen Welle haben fünf Euro-Krisenländer besucht und die Frage gestellt: Wie gehen die Menschen dort mit den Problemen um? Begleiten sie uns in dieser Woche auf der Suche nach dem vielzitierten Plan B - heute nach Italien.

Mehr zum Projekt Plan B der Deutsche Welle-Nachwuchsreporter finden Sie im Netz unter dw.de/planb

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Audio und Video zum Thema