1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Wulff will keinen Deal

Vor gut einem Jahr gab Christian Wulff das Amt des Bundespräsidenten auf. Die Staatsanwaltschaft in Hannover hatte Ermittlungen gegen ihn wegen Korruptionsvorwürfen aufgenommen. Wulff bekam inzwischen die Chance, eine Anklage gegen ihn mit einer Geldstrafe zu verhindern. Diesen Deal hat Wulff nun abgelehnt. Er will um seinen Ruf kämpfen.

Video ansehen 01:24