1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WTO-Vorbereitungstreffen ohne Ergebnis

Überschattet von teilweise schweren Krawallen ist am Mittwochabend eine dreitägige Ministertagung der Welthandelsorganisation WTO im kanadischen Montreal ohne konkrete Ergebnisse zu Ende gegangen. Die Wirtschafts- und Handelsminister aus 25 führenden WTO-Staaten konnten sich nicht auf eine weitere Senkung der Einfuhrbarrieren für Agrarerzeugnisse und andere Produkte einigen. Besonders die Vertreter der Entwicklungsländer verlangten einen Abbau des Agrarprotektionismus der reichen Wirtschaftsblöcke wie der EU. Eine Einigung über die Einfuhr billiger Nachahmer-Medikamente für Aidskranke in Entwicklungsländern kam in Montreal wegen der ablehnenden Haltung der US-Delegation nicht zu Stande. Das Treffen war auf Initiative des kanadischen Handelsministers Pierre Pettigrew organisiert worden. Es sollte vor dem WTO-Gipfel vom 10. bis 14. September im mexikanischen Cancún die Differenzen zwischen den Mitgliedern der 146 Länder umfassenden Organisation ausräumen.
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w42
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w42