1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WTO untersucht EU-Zollbestimmungen

Die Welthandelsorganisation (WTO) nimmt die EU-Zollbestimmungen unter die Lupe. Die WTO-Schiedsstelle beschloss am Montag, einen Ausschuss über die Frage entscheiden zu lassen, ob die in der Europäischen Union geltenden Richtlinien den internationalen Handelsabkommen zuwiderlaufen. Die USA beklagen eine unterschiedliche Umsetzung der Zollbestimmungen in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten. Dies komme einer Handelsschranke gleich und benachteilige insbesondere kleinere Unternehmen, erklärte US-Botschafterin Linnet Deily. Wie verlautete, weist die EU die Vorwürfe zurück und argumentiert, die USA hätten kein einziges Beispiel angeführt, das belege, dass ein amerikanisches Unternehmen in der Handelspraxis Probleme mit den EU-Richtlinien habe.

  • Datum 21.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Oin
  • Datum 21.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Oin