1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WTO-Treffen vereinbart

Der monatelange Stillstand bei den WTO-Verhandlungen über ein weltweites Freihandelsabkommen ist vorerst beendet: Im Ringen um die sogenannte Doha-Runde vereinbarten die WTO-Staaten am Freitag in der indischen Hauptstadt Neu Delhi neue hochrangig besetzte Gespräche, wie der indische Handelsminister Anand Sharma verkündete. Die Gespräche sollten am 14. September in Genf stattfinden. Seit einem gescheiterten Versuch, im vergangenen Dezember ein kleines Ministertreffen zu vereinbaren, hatte es nur Kontakte auf niedrigerer Ebene am Sitz der Welthandelsorganisation in Genf gegeben. Es geht darum, Zölle und Subventionen abzubauen, um für mehr Handel zwischen den Staaten zu sorgen.