1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WTO-Ministertreffen in Genf

Erstmals seit vier Jahren beginnt heute (30.11.2009) wieder ein reguläres Ministertreffen der 153 Mitgliedstaaten der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf. Bei den dreitägigen Beratungen steht zwar offiziell nicht die seit 2001 laufende sogenannte Doha- Runde zur Liberalisierung des Welthandels im Mittelpunkt. Ihre Ziele - den Entwicklungsländern die Märkte der Industriestaaten vor allem für ihre Agrarprodukte zu öffnen - sollen aber diskutiert und Lösungen für den Abschluss der Runde ausgelotet werden. Im Vordergrund soll die Anpassung der WTO-Regeln an die jetzigen Herausforderungen der Welt wie den Klimawandel und die Bedürfnisse der erstarkten Schwellenländer stehen.