1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

WTO-Chef warnt vor Protektionismus

Der Generaldirektor der Welthandelsorganisation (WTO), Pascal Lamy, hat vor Protektionismus im Kampf gegen die weltweite Wirtschaftskrise gewarnt. Protektionistische Tendenzen seien in der derzeitigen Situation zwar verständlich, letztendlich aber ein Eigentor, sagte Lamy am Montag in Sydney. Die einzige Antwort auf die Krise sei, Handel und Ausgaben anzukurbeln. Lamy lobte in diesem Zusammenhang die Regierungen in Asien, vor allem aber den brasilianischen Präsidenten Luiz Inacio Lula da Silva. Dieser hatte eine Entscheidung zu Importbeschränkungen zurückgenommen und betont, Brasilien dürfe nicht mit Protektionismus gleichgesetzt werden.