1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

WorldSkills 2013 - Thailändische Facharbeiter trainieren für Berufe-WM in Leipzig

Die thailändischen Teams wollen Gold holen - unter anderem für ihre perfekten Frisuren. Weltweit trainieren rund 1000 junge Facharbeiter für die diesjährige Weltmeisterschaft der Berufe in Leipzig. Made in Germany begleitet die Vorbereitungen und den Wettkampf mit einer Serie. In dieser Folge beobachten wir das Training der thailändischen Friseure, Schmuckdesigner und Schweißer.

Video ansehen 03:44

Vom 2. bis 7. Juni 2013 kämpfen junge Handwerker, Facharbeiter und Azubis aus 58 Ländern um Gold in ihren Disziplinen. Über 40 Ausbildungsberufe werden in Leipzig vertreten sein: Maler und Mechatroniker, Köche und CNC-Fräser, Schweißer, Fliesenleger, Web-Designer usw. Kein Teilnehmer ist älter als 22 Jahre. Die WorldSkills Leipzig 2013 findet erstmals seit 40 Jahren wieder in Deutschland statt. Der Wettkampf ist die größte Veranstaltung in der Geschichte der Berufs-Weltmeisterschaften und soll rund 200 000 Besucher anlocken. Marion Hütter hat die thailändischen Kandidaten bei ihren Vorbereitungen in Bangkok besucht.