1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Woolworth Deutschland meldet Insolvenz

Die deutsche Billigkaufhaus- Kette Woolworth ist pleite. Das Unternehmen, das dem britischen Finanzinvestor Argyll Partners gehört, stellte am Dienstag beim Amtsgericht Frankfurt Insolvenzantrag, wie ein Sprecher des Gerichts bestätigte. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Frankfurter Rechtsanwalt Ottmar Hermann ernannt, der in der vergangenen Woche das Mandat für den insolventen Autozulieferer Karmann übernommen hatte. Woolworth betreibt in Deutschland über 300 Filialen und hatte zuletzt etwa 11.000 Mitarbeiter.