1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Woody Allen greift zur Klarinette

US-Filmschauspieler und Produzent Woody Allen kommt im Sommer für drei Konzerte nach Deutschland. Er startet am 30. Juli 2004 in Stuttgart, wie das dortige Theaterhaus am Mittwoch (26.5.2004) mitteilte. Einen Tag später gastiert Allen, der leidenschaftlich gern Jazzklarinette spielt, in München. Am 11. August steht Berlin auf dem Tourplan. Anschließend will der 68-jährige Filmemacher in Monaco und Spanien auftreten, um danach zu Dreharbeiten nach Großbritannien zurückzukehren. Als Musiker einer New-Orleans-Jazzband tritt der New Yorker seit mehr als 20 Jahren regelmäßig in einem Club auf. In den 1990er-Jahren tourte er mit einer Band durch 18 europäische Städte.