1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wolfowitz will europäische Politiker von sich überzeugen

Der US-Kandidat für das Amt des Weltbank- Präsidenten, Paul Wolfowitz, trifft sich an diesem Mittwoch in Brüssel mit europäischen Politikern. Dabei geht es ihm nach Angaben von Diplomaten vor allem darum, Bedenken gegen seine Kandidatur auszuräumen. Bei dem Treffen handelt es sich formell um eine Sitzung der europäischen Weltbankgouverneure. Diesem Gremium gehören Vertreter der Regierungen an. Unter anderem wird die deutsche Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul teilnehmen. Der luxemburgische Regierungschef und Finanzminister Jean-Claude Juncker soll bei dem Treffen den Vorsitz führen. Die Nominierung des als ultrakonservativ geltenden Wolfowitz durch US-Präsident George W. Bush, der das Vorschlagsrecht hat, ist in vielen Ländern Europas kritisch aufgenommen worden. Bundeskanzler Gerhard Schröder hat jedoch erklärt, Deutschland werde die Kandidatur nicht scheitern lassen.
  • Datum 29.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6RAQ
  • Datum 29.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6RAQ