1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Wohnen in einem ehemaligen Kloster - Euromaxx ambiente

Einen außergewöhnlichen Platz zum Wohnen hat das Ehepaar Buck in Aachen gefunden. Sie leben auf 300 Quadratmetern und drei Etagen in der bis zu 17 Meter hohen ehemaligen Kapelle von Kloster St. Raphael. Die ehemalige Kapelle ist die erste denkmalgeschützte Kirche in Deutschland deren Kapellenraum vollständig zu Wohnzwecken umgebaut wurde.

Video ansehen 03:52
Nach der Umwidmung des Klosters St. Raphael im Jahre 2007 wurde um den Klosterhof Neues gebaut und Altes liebevoll saniert. Entstanden sind 65 Wohnungen mit einem ganz besonderen Flair. Eine davon gehört Helga und Karl Buck. Seit einem Jahr lebt das Paar in der 180 Quadratmeter großen Wohnung. Acht Meter hohe Fenster erstrecken sich über zwei Etagen und fluten die Wohnung mit Licht. Original gotische Säulen stützen die Decke zum Wohnbereich und die ehemalige Orgelempore. Der älteste Teil der Anlage stammt aus dem 17. Jahrhundert und war ursprünglich ein Gutshof, später dann im 19. Jahrhundert war eine eine Tuchfabrik hier untergebracht. Anfang des 20. Jahrhunderts entstand hier ein Kloster, in den 1970er Jahren wurde die Anlage zum Altenheim und Anfang des 21. Jahrhunderts verkaufte der Orden das Gelände. 2010 wurde der Gebäudekomplex von den neuen Wohnungseigentümern bezogen