1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wohnen in Deutschland

Inzwischen gibt es in Deutschland mehr Wohneigentümer als Mieter. Das war lange anders. Seit jeher mussten sich diejenigen, die zur Miete wohnen, mit Themen wie 3 ZKDB, Küchen und Schönheitsreparaturen beschäftigen.

In der EU sind sieben von zehn Menschen Wohneigentumsbesitzer, aber in Deutschland ist Mieten eher noch die Norm, und nicht die Ausnahme. Laut einer "Statista"-Studie aus dem Jahr 2015 wohnten zwar 48 Prozent der Menschen zur Miete, aber das ist ein Durchschnittswert: in Berlin zum Beispiel sind es 85 Prozent.

Mieter in Deutschland haben viele Rechte, aber auch Pflichten. Manchmal müssen sie auch Wohnungen streichen oder eine komplette Küche kaufen.

Was heißt 3 ZKDB? Was ist ein Plattenbau? Für mehr Details zum Thema Wie die Deutschen leben klicken Sie auf die Bildergalerie.

 

Die Redaktion empfiehlt