1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Wohnen im Architekten-Hausboot

Amelie Rost und Jörg Niderehe haben sich mit einem Hausboot auf dem Hamburger Eilbekkanal einen Wohntraum verwirklicht. Für die zur Verfügung stehenden Liegeplätze hatte die Stadt Hamburg einen Wettbewerb ausgeschrieben, insgesamt zehn Entwürfe durften umgesetzt werden.

Video ansehen 04:34

Leben auf einem Hausboot am Eilbekkanal, das bedeutet zentrumsnah und gleichzeitig mitten in der Natur zu wohnen. Auf einer Fläche von 6 Meter Höhe und 20 Meter Breite waren zwei Geschosse erlaubt, auf dem Obergeschoss durften maximal 30 Quadratmeter verbaut werden. Dort sind Küche und Essbereich untergebracht. Der Großteil des insgesamt 110 Quadratmeter großen Wohnbereiches befindet sich im Untergeschoss: Dort verteilen sich Arbeitszimmer, Wohnzimmer, Bad und Schlafzimmer. Anderthalb Jahre dauerte die intensive Planung, insgesamt hat der Bau 320.000 Euro gekostet. Für 110 Quadratmeter Wohnfläche plus eine 80 Quadratmeter große Terrasse ist das im Vergleich zu "normalen" Immobilien in der Hansestadt ein echtes Schnäppchen.