1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wohlstandsland

Bei der Entwicklung des Wohlstands hinkt Deutschland im Vergleich mit anderen Ländern inzwischen deutlich hinterher: Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung betrug das Wirtschaftswachstum der Jahre 2000 bis 2003 im Schnitt lediglich 1,1 Prozent. Damit liege man nur knapp vor der Schweiz auf dem vorletzten Platz. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug laut der Studie im Jahr 2002 in Deutschland 25.900 US-Dollar, das gleiche Niveau wie in Finnland und Italien. Bis auf die südeuropäischen Länder und Neuseeland konnten alle übrigen Länder höhere Pro-Kopf-Einkommen vorweisen. Sogar Irland liegt nach einer beispiellosen Entwicklung in den 90erJahren mit 32.600 US-Dollar deutlich höher. Als Grund für die Situation nennt die Studie, dass sich Deutschland in der Klemme zwischen anhaltenden Strukturdefiziten und schwacher Konjunktur befindet.

  • Datum 11.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5R3P
  • Datum 11.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5R3P