1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Wo bitte geht’s nach Ungarn?

- Überreaktion bei Landessymbolen an den Grenzen

Budapest, 6.5.2004, PESTER LLOYD, deutsch

Manche - bisher unbekannte – Beamte haben beim EU-Betritt Ungarns wohl überreagiert. Wie viele am 1. Mai und nachher überrascht, oder eben empört, feststellten mussten: von den Grenzübergangstellen des Landes verschwanden die rot-weiß-grünen "Magyarország"-Tafeln, nur das blaue Symbol der EU, mit den 12 Sternen, war zu sehen. Nach Protesten der konservativen Opposition kam zunächst die Antwort, dass die Kennzeichnung der EU-Länder durch Brüssel nicht zentral festgesetzt sei. Also handle es sich um eine nationale Angelegenheit, wobei sich die Grenzwache als nicht zuständig erklärte. Nach neueren Meldungen sollen nun die Zuständigen dafür Sorgen, dass der Reisende doch erfährt, in welches Land der EU er oder sie einreist. (fp)

  • Datum 07.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/50ov
  • Datum 07.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/50ov