1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

WM-Werbetour: Internationaler Fußball-Globus in Italien

Der internationale Fußball-Globus macht auf seiner WM-Werbetour durch die Welt Station in Italien. Vom 3. März an steht der "Football Globe Germany", eine neun Meter hohe Multimedia-Lichtskulptur, vor dem Dom in Mailand - der Stadt der beiden Top-Teams Inter und AC Milan. Nach Tokio und Paris ist die norditalienische Stadt der dritte Standort des "Globe", der als Botschafter des Kunst- und Kulturprogramms zur WM 2006 unterwegs ist. In Paris hatten binnen drei Wochen 83.000 Menschen den Globus besucht, wie die Kulturstiftung des Deutschen Fußball-Bundes am Dienstag (21.2.) bekannt gab.

In der Skulptur können die italienischen Fußballfans bis zum 26. März an Medienterminals Informationen rund um ihren Lieblingssport abrufen, außerdem werden Spiele angeboten. Danach reist der "Globe", eine kleinere Version des deutschen "Fußball-Globus", weiter nach Zürich.

  • Datum 21.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8196
  • Datum 21.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8196