1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

WM-Affäre: Wolfgang Niersbach tritt zurück

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes Wolfgang Niersbach ist wegen der Affäre um die WM 2006 zurückgetreten. Er übernehme damit die "politische Verantwortung", doch habe er sich persönlich "absolut nichts vorzuwerfen", sagte er.

Video ansehen 02:09