1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Wissenschaftliches Alphabet im Netz

Noch immer ist es schwierig, wissenschaftliche Zeichen in Texten zu verwenden, die auf herkömmlichen Computern mit konventioneller Software geschrieben werden sollen. Das soll sich jetzt ändern. Unter www.stixfonts.com stellen sechs wissenschaftliche US-Verlage ein Verzeichnis von Zeichen und Charakteren zusammen - das griechische Alphabet etwa, mathematische und physikalische Formeln und chemische Kürzel sowie Hieroglyphen usw. Das Verzeichnis soll, 500 Jahre nach Gutenberg, rund 7 000 Zeichen umfassen und ab dem nächsten Jahr kostenlos zur Verfügung stehen.

WWW-Links

  • Datum 21.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2qrq
  • Datum 21.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2qrq