1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wissenschaft

Wissen zum Hören

Röntgen im Schiffscontainer +++ Klinik-Türklinken aus Kupfer +++ Frösche quaken viele Sprachen +++ Regin - viele haben den Trojaner, keiner weiß es

Audio anhören 24:59

Podcast Wissen 28.11.2014 - MP3-Mono

Die Radiologie ist aus der medizinischen Versorgung nicht mehr wegzudenken. In Deutschland gibt es Röntgeninstitute in jeder größeren Stadt. In vielen Entwicklungsländern allerdings nicht. Helfen könnten mobile Radiologiezentren im Schiffscontainer. Die lassen sich problemlos in jedes Land transportieren. In Potsdam gibt es bereits einen Prototypen.

Allein in Deutschland infizieren sich jedes Jahr etwa 400.000 bis 600.000 Krankenhauspatienten mit gefährlichen Erregern. Wunden können sich infizieren oder es kann zu Lungenentzündungen kommen. Rund 15.000 Menschen sterben jährlich durch Krankenhausinfektionen. Dabei könnten sie mit recht einfachen Maßnahmen zumindest reduziert werden.

Frösche gibt es in fast allen Ländern der Welt - aber die Geräusche, die sich von sich geben, sind überall anders. Brigitte Osterath stellt die lustigsten vor. Hören Sie selbst.

Sie lesen das gerade auf Ihrem Rechner? Könnte gut sein, dass da noch jemand anderes mitliest. Ohne, dass Sie es merken. Denn es gibt einen neuen, ganz perfiden Trojaner. Wer in haben könnte, und wer ihn entwickelt hat, erzählt uns unser DW-Computer-Experte.

Redaktion und Moderation: Tobias Oelmaier

Audio und Video zum Thema