1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftswissenschaftler für Zinssenkung

Der Präsident des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, hat für eine Zinssenkung in der Euro-Zone plädiert. Dies sei «überfällig und hätte schon viel früher vorgenommen werden sollen», sagte er am Wochenende. Die Europäische Zentralbank berät am kommenden Donnerstag. Nachdem EZB-Chef Wim Duisenberg vor einer Woche ein Signal für eine baldige Zinssenkung gegeben hatte, rechnen Volkswirte mit einer Senkung der Leitzinsen von derzeit 2,75 Prozent um 0,25 oder sogar 0,5 Prozentpunkte. Ein Konjunkturaufschwung wäre aber auch nach einer Zinssenkung nicht in Sicht, betonte Sinn.
  • Datum 03.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JzQ
  • Datum 03.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3JzQ