1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftsweiser warnt vor Ölpreisanstieg

Der Chef der so genannten Fünf Weisen, Wolfgang Wiegard, warnt vor den wirtschaftlichen Folgen eines Irak-Krieges. Sollte es für ein Jahr zu einem Anstieg des Ölpreises auf 35 Dollar pro Barrel kommen, würde das Wirtschaftswachstum von den erwarteten 1,0 Prozent für 2003 auf 0,7 bis 0,6 Prozent sinken, sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung der Chemnitzer «Freien Presse». Dieser Rückgang hätte auch für das Folgejahr Gültigkeit. Sollte jedoch der Ölpreis auf 70 oder 100 Dollar je Barrel klettern, wäre für Deutschland und die Weltwirtschaft eine Rezession die Folge.

  • Datum 30.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DmO
  • Datum 30.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DmO