1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftswachstum

Die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal dieses Jahres stärker gewachsen als ursprünglich angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte mit einer hochgerechneten Jahresrate von 3,3 Prozent und damit um 0,5 Prozentpunkte mehr zu als noch vor einem Monat geschätzt. Das teilte das US-Handelsministerium in Washington mit. Trotz dieser Korrektur in der endgültigen Berechnung war das Wachstum im Zeitraum von April bis Juni das schwächste seit über einem Jahr, was vor allem auf zurückhaltendes Konsumverhalten der Bürger und die hohen Ölpreise zurückzuführen ist.

  • Datum 29.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dMG
  • Datum 29.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dMG