1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaftskrise hat Arbeitsmarkt erreicht

Die Wirtschafskrise hat den jahrelangen Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland beendet. Die Zahl der Arbeitslosen kletterte im Dezember wieder über die Marke von drei Millionen und stieg auf 3,102 Millionen. Damit waren nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) vom Mittwoch 114.000 mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im November, aber 304.000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote legte um 0,3 Punkte auf 7,4 Prozent zu. Erstmals seit 34 Monaten stieg auch die von jahreszeitlichen Schwankungen bereinigte Arbeitslosenzahl wieder an.